Ein Euro für jedes Jahr von der Bürgerstiftung

Oct 18 2017

Card image cap

Berstadt feiert in diesem Jahr sein 1200-jähriges Jubiläum. Im Laufe des Festjahres bietet der Verein zahlreiche Veranstaltungen. Um diese zu realisieren haben die Berstädter einen Verein gegründet. Die Wölfersheimer Bürgerstiftung hat sich dazu entschieden, den Jubiläumsverein mit einer Spende von 1.200 Euro zu unterstützen.

Unzählige Ehrenamtliche packen in Berstadt mit an. Vom Festwochenende mit Konzerten bis hin zur neuen Chronik wurde mit viel Engagement einiges auf die Beine gestellt. Der Verein wird ausschließlich von ehrenamtlichen Helfern geführt und steht in engem Austausch mit der Gemeinde Wölfersheim. Da der Verein viele Veranstaltungen durchführt, die mit hohen Ausgaben verbunden sind, hat sich die Bürgerstiftung dazu entschieden, ihn mit einer Spende zu unterstützen. Wie vielfältig das Programm ist, zeigte sich auch bei der Übergabe der Spende an den Classic Days, bei dem historische Autos und Motorräder im Mittelpunkt standen. "Was der Verein in den letzten Monaten auf die Beine gestellt hat, ist beachtlich. Von diesem Festjahr wird man sich in Berstadt und darüber hinaus noch in Jahrzehnten schwärmend erzählen." zeigt sich der Stiftungsvorsitzende Rouven Kötter begeistert. Gemeinsam mit dem Kuratoriumsvorsitzenden Gerhard Weber und Joachim Arnold vom Stiftungsvorstand, Stiftungssekretär Eike See und Kassenwart Ulrich Bommerheim überreichte er die Spende an den Vorstand des Vereines.

Zurück