Was wäre Wölfersheim ohne das Ehrenamt

Jul 02 2018

Card image cap

In Wölfersheim gibt es mehr als hundertfünfzig Vereine, die in ganz unterschiedlichen Bereichen tätig sind. Im Laufe meiner ersten Wochen im Amt des Bürgermeisters konnte ich mir schon einen sehr guten Überblick über das breite Spektrum des Wölfersheimer Vereinslebens verschaffen.
 

So feierte der KSV Berstadt unlängst Richtfest für das neue Vereinsheim, welches in Eigenleistung auf dem Berstädter Sportplatz errichtet wird. Die Wölfersheimer Jugendfeuerwehr feierte zwei Tage ihr 40-jähriges Jubiläum. Die Sandhasen veranstalteten bei bestem Wetter ihre 29. Sandhasentour mit 360 Fahrradfahrern. Der Södeler Klickerverein überreichte eine Spende an die KiTa Regenbogen, und der Partnerschaftsverein befindet sich gerade in der Slowakei in unserer Partnerstadt, selbstverständlich nicht ohne ein kleines Geschenk aus dem Rathaus. Die Liste der Aktivitäten lässt sich noch sehr lange fortsetzen.

Ich selbst bin sehr froh, dass ich für den Schulförderverein mit Thomas Gerlach einen hervorragenden Nachfolger als 1. Vorsitzenden gefunden habe. Selbstverständlich bleibe ich dem Schulförderverein auch weiterhin als Mitglied und Beisitzer im Vorstand erhalten.

Allen Wölfersheimer Vereinen möchte ich an dieser Stelle noch einmal symbolisch die Hand reichen. Ich freue mich darauf, Sie alle in den nächsten Jahren als Bürgermeister unterstützen zu können.
 

Zurück