Weihnachtskonzert der Jim-Knopf-Schule

Dec 16 2017

Card image cap

Die Jim-Knopf-Schule veranstaltete letzte Woche, wie schon in den beiden Jahren zuvor, ihr Weihnachtskonzert. Auch dieses Jahr waren wieder mehr als 250 Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 bis 4 an dem Konzert in der evangelischen Kirche in Wölfersheim beteiligt.
 

In einem kurzweiligen Programm duften die Musik-AGs der Schule ihr Können unter Beweis stellen. Die rund 500 Zuschauer waren nach etwas mehr als einer Stunde in bester weihnachtlicher Stimmung und sangen mit ihren Kindern, Enkelkindern oder Geschwistern gemeinsam das Abschlusslied.
Als Vorsitzender des Schulfördervereins und Vater einer Zweitklässlerin war ich natürlich sehr begeistert vom Können und Engagement der Kinder und auch der Lehrer. Ich hoffe, dass sich die beiden Wölfersheimer Schulen, durch die Unterstützung des Schulfördervereins auch weiterhin so gut entwickeln, wie dies in der Vergangenheit der Fall war. Sollte ich Bürgermeister von Wölfersheim werden, ist die Förderung des Schulstandortes Wölfersheim für mich keine Pflichtaufgabe, sondern eine Selbstverständlichkeit, der ich mit großer Leidenschaft nachgehen werde.

Zurück